Retten - Löschen - Bergen - Schützen in Elbenberg - für Elbenberg

Feueralarm in Elberberg

Elberberg den 28. November 1934

Bericht No. 3 

Feueralarm 

Am 28. November Abends um 9 Uhr, bzw, 21 Uhr , wurde geblasen zum Feueralarm. Schnell sprangen die Feuerwehrleute herbei und sammelten sich auf dem Alarmplatz. Sie waren alle in ihrer Uniform. Auf dem Alarmplatz wurde bekannt gegeben, daß in der Gemeindewirtschaft ein Feuer ausgebrochen sei. Schnell wurden nun Leiter und Schläuche herbei geholt. Es ging nun schnell zur Brandstätte. Hier wurden die Schläuche ausgelegt, die Steiger waren unterdessen eingestiegen. Es ging alles in bester Ordnung. Die Zeit welche in Anspruch genommen wurde bis die Feuerwehrleute alle auf dem Alarmplatz waren, dauerte 8 Minuten. Es waren von 19 Mann 14 anwesend. Die anderen waren nicht zu Hauße. Um 10 Uhr war alles beendet und die Feuerwehrleute gingen nach Hauße.

Elberberg den 28.11.1934 

Heinrich Meyer Heinrich Rettberg
Schriftführer Brandmeister

 

gefunden im Protokollbuch von Elberberg


1934 11 28 Feueralarm in Elberberg

 

 

Donnerstag, 02. Dezember 2021

Designed by LernVid.com