Retten - Löschen - Bergen - Schützen in Elbenberg - für Elbenberg

Grußwort des SchirmherrnLothar
Lothar Grebe

Zu den Verbandstagen der Freiwilligen Feuerwehren des Wolfhager Landes e. V. vom 25.06. bis 28.06.2015 in Elbenberg übermittele ich allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen, Freunden, allen Kameradinnen und Kameraden sowie den Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren ein herzliches Willkommen.

Es ist mir eine große Freude und besondere Ehre, die Schirmherrschaft für die Ausrichtung der diesjährigen Verbandstage der Freiwilligen Feuerwehren des Wolfhager Landes in Elbenberg ausüben zu dürfen. In treuer Verbundenheit bin ich selbstverständlich gern bereit, die Veranstaltungen zu begleiten.

Historisch gewachsen ist der Kreisfeuerwehrverband Wolfhagen ein Zusammenschluss der einzelnen Freiwilligen Feuerwehren unseres Kreisteiles. Schon sehr früh erkannten die Feuerwehren, dass sich die anstehenden Probleme im Bereich des Feuerwehrwesens leichter lösen lassen, wenn ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch und Interessenvertretung stattfindet. Insbesondere erfreuen sich die jährlichen Verbandstage im Wolfhager Land einer langen Tradition. Weit über die Grenzen Nordhessens hinweg sind diese einzigartigen Veranstaltungen auch für die Zukunft ein außerordentlich wichtiges Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und eine ganz besonders wichtige Kommunikationseinrichtung, die in unserer heutigen Gesellschaft eine bedeutende Stellung einnimmt.

Mit den Verbandstagen demonstrieren die Feuerwehren des Wolfhager Landes überzeugend ihre Leistungsfähigkeit und ihren kameradschaftlichen Zusammenhalt. Die Feuerwehr ist ein verlässlicher Partner und stellt dies rund um die Uhr unter Beweis.

Unsere Feuerwehren funktionieren. Das ist der Normalzustand. Wann immer sie gebraucht werden, sind sie zuverlässig zur Stelle.

Mit den Veranstaltungen während der Verbandstage wird deutlich, dass die ehrenamtliche Arbeit unserer Freiwilligen Feuerwehren mit ein entscheidender Beitrag für unsere gemeinsame Sicherheit ist. Die Veranstaltungen sollen auch dazu beitragen, junge Menschen zu gewinnen und sie vom Sinn der Aufgaben in der Freiwilligen Feuerwehr zu überzeugen. Die Frauen und Männer unserer Freiwilligen Feuerwehren mit ihrem ehrenamtlichen Engagement sind Vorbild für alle, die sich persönlich für das Wohlergehen unserer Gesellschaft einsetzen.

Besonderes Engagement leisten unsere Freiwilligen Feuerwehren auch im sozialen Bereich und in der Jugendarbeit. Ein gesellschaftlich umspannender Anspruch der Feuerwehr kann für die Zukunft nur erhalten werden, wenn eine attraktive Jugendarbeit vorhanden ist und diese auch die Integration einschließt.

Mein besonderer Dank gilt daher allen Freunden, Kameradinnen und Kameraden für die Treue und das ehrenamtliche Engagement zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Den Veranstaltungen während der Verbandstage wünsche ich einen guten, harmonischen und erfolgreichen Verlauf. Allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen, Freunden, Kameradinnen und Kameraden wünsche ich viel Vergnügen und interessante Gespräche.

Mit herzlichsten Grüßen

Lothar Grebe

Ehem. Verbandsvorsitzender 

 


 

2015 06 25 01 Grußwort Lothar Grebe WEB2015 06 25 03 Rest Grußwort Lothar Grebe WEB

Unterlagen aus Festschrift 2015 

 

 

 

Samstag, 19. Januar 2019

Designed by LernVid.com